bwin Bonus ohne Einzahlung – Jetzt Gutschein einlösen

bwin ist der größte und bekannteste Wettanbieter im deutschsprachigen Raum. Über 13 Millionen Kunden bestätigen den großen Erfolg des Unternehmens, das 1997 unter dem Namen bet-and-win im österreichischen Wien gegründet wurde. Die Marke wurde vor einigen Jahren in bwin geändert wurde, der Unternehmenszweck bleibt gleich: Die 1.500 Mitarbeiter arbeiten ständig daran, den Kunden täglich eine Vielzahl von Sportwetten, Casino Games, Skill Games und Pokerturniere anzubieten. Ein bwin Bonus ohne Einzahlung scheint da fast wie ein Sechser im Lotto.

bwin Bonus Übersicht

80% Complete

4von5

Dein Bonus: 100% bis 50,00 €

Bonusart: Einzahlungsbonus

Bedingungen: Dieser Bonus gilt nur für Neukunden

Gültig bis: 30. September 2018

Zum Anbieter

Unser Tipp: Der Mobilbet Bonus ohne Einzahlung. Hier erhalten Neukunden 10€ vollständig gratis vom Anbieter, und das mit angemessenen Bonusbedingungen.

Schritt für Schritt: So löst du den Bonus ein

(Stand September 2018):

  • Ein Konto bei bwin anlegen und die persönlichen Daten sowie die E-Mailadresse und ein Passwort festlegen
  • Die erste Einzahlung bei bwin vornehmen – hierfür stehen den Kunden verschiedene Möglichkeiten bereit, sodass eine Einzahlung bequem, schnell und sicher erfolgen kann
  • Schon kann man auf das Wettangebot von bwin zugreifen und das eingezahlte Guthaben entsprechend verwenden
  • Geht die erste Wette verloren, dann schreibt bwin eine FreeBet in Höhe des Einsatzes auf dem Wettkonto gut
  • Gewinne aus der FreeBet können direkt ausgezahlt werden

CTA Jetzt zum Anbieter

Die Bonusbedingungen auf einen Blick

  • Bonus: bis zu 50 € FreeBet
  • Bonusart: FreeBet
  • Maximaler Bonusbetrag: 50,00 Euro
  • Auszahlbar: Nein
  • Umsatzanforderung: /
  • Mindestquote: keine
  • Bonuscode: keiner

bwin hat mit seinem Bonus ein etwas anderes Angebot parat, als die meisten seiner Mitbewerber. Einen bwin Bonus ohne Einzahlung gibt es derzeit zwar nicht, allerdings kann sich aber auch das Neukundenangebot von bwin sehen lassen. Im Gegensatz zur Konkurrenz von zum Beispiel Tipico oder Interwetten, bietet bwin keinen direkten Einzahlungsbonus. Stattdessen kommt hier der sogenannte „Joker“ ins Spiel. Der Kunde zahlt einfach seinen gewünschten Betrag auf seinem Wettkonto ein. Dann platziert er seine erste Wette, gleichzeitig die qualifizierende Wette für den Bonus, in Höhe von mindestens fünf Euro. Im Falle einer verlorenen Wette schreibt der Buchmacher den gesamten Einsatz als FreeBet wieder gut. Diese FreeBet muss innerhalb von sieben Tagen eingelöst werden, da sie ansonsten ihre Gültigkeit verliert. Auszahlbar ist die FreeBet nicht. Sämtliche Gewinne die aus dieser resultieren, können aber direkt ausgezahlt werden.

bwin Bonus ohne Einzahlung

Der „Joker“ bietet eine FreeBet von bis zu 50 Euro

So kann bei bwin eingezahlt werden

bwin ist eines der Flaggschiffe auf dem Wettmarkt und bietet seinen Kunden natürlich auch zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten an. Hinsichtlich der FreeBet muss hier eigentlich nur eine Kleinigkeit beachtet werden. Sämtliche elektronischen Geldbörsen sind vom Eröffnungsangebot ausgeschlossen. Außerhalb des Bonusangebotes stehen natürlich aber alle Einzahlungsmethoden zur Verfügung. Diese haben wir im Weiteren noch einmal übersichtlich aufgelistet. Neben den beliebten Einzahlungsmethoden PayPal und Paysafecard finden sich hier auch die gängigen Varianten der SofortÜberweisung, Banküberweisung, etc. Die Mindesteinzahlung liegt bei allen Einzahlungsmethoden bei zehn Euro. Dies gilt, obwohl die qualifizierende Wette nur einen Einsatz von fünf Euro vorweisen muss. Je nach gewählter Einzahlungsmethode richtet sich auch die Dauer, bis das Geld auf dem Konto eingeht. Die elektronischen Geldbörsen bieten neben den Kreditkarten und der Paysafecard die schnellste Methode. Unmittelbar nach dem Zahlungsauftrag steht das Geld auf dem Wettkonto zur Verfügung. Bei der Banküberweisung kann es hingegen zwei Tage oder mehr dauern, bis das Geld eingeht.

Die Einzahlungsmethoden bei bwin auf einen Blick:

  • Banküberweisung
  • Giropay
  • SofortÜberweisung
  • Kreditkarte
  • Neteller
  • PayPal
  • Paysafecard
  • Skrill (inkl. 1-Tap)
  • WebMoney

Wie läuft die Auszahlung bei bwin ab?

Das Repertoire an Auszahlungsmöglichkeiten ist bei bwin an die Einzahlungsmöglichkeiten angepasst. Diese stehen auch für eine Auszahlung zur Verfügung und bieten allesamt unterschiedliche Zeiträume für die Auszahlung. Generell sind die elektronischen Geldbörsen hier die schnellste Auszahlungsvariante, denn der Kunde bekommt innerhalb kürzester Zeit sein Geld. Darüber hinaus sind alle Gebühren beim Traditionsmacher gebührenfrei. Für die Auszahlung wird eine Summe von mindestens zehn Euro benötigt. Diese kann dann jederzeit ausgezahlt werden, sofern sie nicht mehr an Bonusbedingungen gebunden ist. Wer das erste Mal eine Auszahlung bei bwin vornimmt, der muss seine Identität belegen und wird daher einer Legitimationsprüfung unterzogen. Für diese genügt eine Kopie des Personalausweises oder einer Haushaltsrechnung.

Beachten müssen Kunden lediglich, dass nur die gewählte Einzahlungsmethode für die Auszahlung zur Verfügung steht. Hat man eine Einzahlung per Banküberweisung vorgenommen, dann kann auch nur per Banküberweisung wieder ausgezahlt werden. Darüber hinaus kann jede Zahlung auch nach der Auszahlungsanforderung noch storniert werden. Dies hängt allerdings vom jeweiligen Status ab und ist nur dann möglich, wenn dieser noch nicht zu weit fortgeschritten ist. Den Status ihrer Auszahlung können Kunden jederzeit unter dem Menüpunkt Auszahlungen in der eigenen Kontoverwaltung einsehen.

Die bwin Auszahlung auf einen Blick:

  • mindestens 10€ müssen ausgezahlt werden
  • Identitätsprüfung findet bei der ersten Auszahlung statt
  • Dauer ist abhängig von der Zahlungsmethode
  • e-Geldbörsen sind die schnellste Zahlungsmethode
  • Auszahlung an die Einzahlungsmethode gebunden

Identifizierungsprozess bei der Auszahlung

Handelt es sich um einen neuen Kunden, dann muss sich dieser vor der Auszahlung identifizieren. Damit kommt bwin der Gesetzgebung nach, die dazu dient, um Geldwäsche zu verhindern. Denn Glücksspielbetreiber und auch andere Unternehmen sind verpflichtet, Geldgeschäfte nur dann vorzunehmen, wenn sich der Kunde mit einem Ausweisdokument identifiziert hat. Um den Anmeldevorgang zu beschleunigen, hat sich bwin wie viele andere Anbieter auch dazu entschlossen, die Identifizierung erst im Falle der ersten Auszahlung der Gewinne vorzunehmen. Dies ist vollkommen legal und vom Gesetzgeber gestattet. Wer daher als neuer Kunde eine Auszahlung beantragt, zum Beispiel die Auszahlung der Gewinne aus dem Bonus ohne Auszahlung, der muss spätestens dann beweisen, dass er auch tatsächlich der Kontoinhaber ist.

Hierfür ist es erforderlich, dass ein Ausweisdokument hochgeladen wird. Dies kann wahlweise der Personalausweis oder der Reisepass sein. Bwin wird daraufhin die Daten des Ausweisdokumentes mit den Daten des Kundenkontos überprüfen und nur dann, wenn alles stimmig ist, die Auszahlung vornehmen. Dasselbe betrifft übrigens auch die Adresse, auch sie muss bestätigt sein. Hierfür wird zum Beispiel die Kopie vom Stromanbieter oder vom Telefon Provider anerkannt. Um den Auszahlungsprozess zu beschleunigen, raten wir daher, die Verifizierung kurz nach Anmeldung vorzunehmen.

CTA Jetzt zum Anbieter

Von der Kontoeröffnung zur Auszahlung in 5 Schritten

Das bwin Gratis Guthaben wird unabhängig von der Höhe der ersten Einzahlung vergeben, ist ansonsten aber eine ganz normale FreeBet. Dennoch gibt es einige Feinheiten, die im Zusammenhang mit dem bwin Bonus über Erfolg und Misserfolg entscheiden können. Damit jeder Spieler den Bonus von bwin optimal nutzen kann, stellen wir den kürzesten und effektivsten Weg von der Kontoeröffnung bis zur Auszahlung noch einmal detailliert vor:

  1. Kontoeröffnung bei bwin: Der erste Schritt für jeden Bonus-Pionier ist die Kontoeröffnung beim Wettanbieter. bwin setzt bei der Registrierung auf ein einfaches Verfahren und spricht damit möglichst viele Neukunden an. Diese können sich auf der Homepage durch einen Klick auf Jetzt registrieren für das Angebot von bwin registrieren.
  2. Anmeldeformular: Zuerst werden die persönlichen Daten des Neukunden abgefragt. Diese müssen wahrheitsgemäß angegeben werden, da man sich sonst selber für den Bonus disqualifiziert. Darüber hinaus wird das Wettkonto gesperrt. Ergänzt werden die Angaben im Anmeldeformular durch eine gültige E-Mailadresse und die gewünschten Kontodaten des Neukunden. Der gesamte Anmeldevorgang nimmt lediglich wenige Minuten in Anspruch.
  3. Einzahlen: Ist das Konto erfolgreich eröffnet, kann der Kunde auch direkt mit seiner Einzahlung starten. Die Höhe ist dabei frei wählbar, allerdings sind bei den meisten Zahlungsmethoden mindestens zehn Euro gefordert. Am schnellsten wickelt man die Einzahlung übrigens mit einer Paysafecard oder den elektronischen Geldbörsen ab. Diese haben gegenüber der Banküberweisung den Vorteil, dass das Geld unmittelbar nach dem Zahlungsauftrag auf dem Spielerkonto zur Verfügung steht.
  4. Qualifizierende Wette platzieren: Um sich für die Joker-Wette zu qualifizieren, muss ein Einsatz von mindestens 5 Euro getätigt werden. Dieser Einsatz kann bis zu 50 Euro betragen und sollte möglichst auch voll ausgenutzt werden. Schließlich bekommt man bei einem verlorenen Wettschein den gesamten Einsatz von 50 Euro wieder zurück.
  5. Auszahlen: Eine Auszahlung kann jederzeit beantragt werden, wenn der Kontostand ein Guthaben von 10 Euro oder mehr aufweist. Geringere Beträge sind nicht auszahlbar. Bevor eine Auszahlung getätigt werden kann, muss der Betrag erst vollständig von sämtlichen Bonusbedingungen „befreit“ worden sein. Im Falle der Joker-Wette entfällt dies natürlich. Wer besonders schnell sein Geld haben möchte, der sollte sich eine elektronische Geldbörse zulegen. Hier geht das Geld innerhalb weniger Stunden auf dem Konto des Spielers ein.

Was bietet bwin noch?

Einen Bonus ohne Einzahlung von bwin gibt es bekanntlich nur ganz selten, allerdings können sich die Kunden des Traditionsbuchmachers dennoch glücklich schätzen. Hier wird verhältnismäßig viel für die Kunden getan, denn es finden sich im Aufgebot noch weitere Bonus-Aktionen des Bookies. Ganz vorne marschiert hier der „Protektor“. Hierbei handelt es sich um ein recht neues Tool, welches eine Absicherung für Kombiwetten bietet. Einzelne Spiele können abgesichert werden und versichern dem Kunden so zumindest seinen Einsatz. Ebenso wird auch jeden Tag die Bestseller-Kombi angezeigt. Hier kann man sich als Kunde Ideen holen, welche Sportevents bespielt werden können. Natürlich kann man diese Tipps auch direkt nachspielen. Zur Weihnachtszeit findet sich im Angebot des Buchmachers zudem meist ein Adventskalender. Dieser ermöglicht den Kunden verschiedene Preise im Gesamtwert von mehr als einer Million Euro. Täglich warten hier Geldgewinne, Freispiele, Freiwetten und ein Bonus ohne Einzahlung von bwin auf die Wetter. Außerdem ist sicher ein bwin Casino Paypal Bonus für viele Spieler reizvoll.

Details zum Wettanbieter:

Das große Steckenpferd des Online-Buchmachers bwin sind die Sportwetten. Dies zeigt sich nicht zuletzt in der riesigen Auswahl. Stets sind rund 35 bis 40 Sportarten vertreten, je nach Saison können es auch bis zu 50 Sportarten sein. Immer dabei ist natürlich Fußball, Eishockey, Volleyball und Rennsport. Von Zeit zu Zeit gesellen sich auch seltenere Sportarten hinzu, sodass sich die Wettbegierigen über Wetten zu Sportarten wie Speedway oder Wasserball freuen dürfen – Abwechslung muss schließlich sein. Auf Livewetten müssen die bwin Mitglieder nicht verzichten – eine riesige Auswahl steht täglich bereit. Nicht nur bwin bietet in unregelmäßigen Abständen einen Sportwetten Gutschein ohne Einzahlung in Form einer bwin Freebet an, auch manche weitere Anbieter versuchen auf diese Art, neue Kunden zu gewinnen. Es lohnt sich hier, die Augen offen zu halten. (Unser Tipp: Der Wettbonus ohne Einzahlung von Comeon. Hier gibt es 7€ vollständig kostenlos vom Anbieter geschenkt).

Zu verschiedensten Events gibt es außerdem besonders spannende Spezialwetten, die über das normale Standard-Wettangebot hinausgehen. Wer hier ein bwin Freigeld einsetzen kann, profitiert besonders, denn damit lassen sich höhere Einsätze realisieren. Im Livewetten-Bereich von bwin können Sie übrigens auch eine stetig wachsende Zahl von Livestreams abrufen und sich so über den Fortgang in dem von ihnen ausgewählten Spiel informieren. Meist sind Boni von Wettanbietern an die Einzahlung eines Guthabens in bestimmter Höhe gebunden. Immer wieder gibt es auch einmal einen bwin Bonus ohne Einzahlung 2016, der für alle User natürlich besonders interessant ist.

Die Highlights des Anbieters

  • FreeBet im Wert von bis zu 50€
  • Ein- und Auszahlungen können per PayPal erledigt werden
  • Deutsche Wettlizenz des Landes Schleswig-Holstein
  • Live-Wetten sorgen für besondere Spannung beim Wetten
  • Live-Streams bei zahlreichen Sportevents
  • Poker- und Casino-Bereich
bwin Bonus ohne Einzahlung 2

bwin bietet neben den Sportwetten auch einen Poker- und Casino-Bereich

Bonus-Bewertung: Starkes Angebot für Neukunden

Dass bwin im Test gut abgeschnitten hat, war sicherlich keine große Überraschung. Allerdings hat sich auch der Bonus von bwin als äußerst positiv herausgestellt. Neukunden können hier zwar nur unregelmäßig auf einen bwin Bonus ohne Einzahlung hoffen, dafür finden Neukunden aber ein optimales Angebot vor. Mit der „Joker-Wette“ kann jeder Neukunde risikolos eine erste Wette platzieren. Geht diese verloren, dann gibt es den Einsatz einfach als Freebet wieder vom Buchmacher zurückerstattet. Diese ist zwar nicht auszahlbar, dennoch lohnt sich das Angebot in jeder Hinsicht. Neulinge können sich risikolos einen Einblick über das Geschehen auf dem Wettmarkt von bwin holen, erfahren Spieler können risikolos einen größeren Betrag Geld setzen. Dadurch, dass es sich um eine FreeBet handelt, sind natürlich keine weiteren Bedingungen zu beachten. Für den Kunden ist das ein Vorteil, denn komplizierte Erfüllungsmechanismen fallen vollkommen raus. Sämtliche Gewinne, die aus der FreeBet erzielt wurden, können vom Spieler ausgezahlt werden. Rundum bietet bwin damit ein enorm starkes Angebot für seine Neukunden. Von uns bekommt das bwin Gratis Guthaben eine Bewertung von 4 von 5 möglichen Punkten.

Zum Anbieter

Erfahrungsbericht schreiben

Deine Bewertung: